Grillen

der indogermane auf dem weg nach süden (westen, osten) grillt den ganzen sommer sinnlos vor sich hin – die Indogermanin, seit alters her nicht alle Tassen im Schrank, räumt den thingplatz auf. die kleinen Indogermanen gucken blöd aus der wäsche und warten auf das fertige grillgut. sie träumen davon dem alten die eier abzuschneiden um […]

Prof. Lobeck raet..130..

3von5(damit fertig)..hatte ich mir..fristlos gekündigt..neuer Trend..Mammi Pappi..Thema wechseln..ich meine..alle pleite..voll den Bach..Schizo-Kunst..in der Familie..neue Turnschuhe..Döner geht immer..Jagdwurst am Spieß..abreihern..das Fett..schön billig..ganz toll..Buchhandlungen in Berlin..eng..Krise..Spaltung..leider nur..

Horst Mahler, 73

,wurde Aschermittwoch zu 6 Jahren wg Leugnung der Judenausrottung verurteilt, d.h. pro Million nicht oder doch Ausgerotteter hat er jeweils 1 Jahr Zuchthaus oder KZ bekommen. Das nicht unbeträchtliche Verdienst von Mahler besteht darin, das er uns regelmässig in seiner penetranten Art und Weise – mit beträchtlichem Eigenrisiko – als Apo-Opa daran erinnert, dass wir […]

berlin

Ich bin meinem Bruder Johann begegnet, und zwar im dichtesten Menschengewimmel. Unser Wiedersehen hat sich sehr freundlich gestaltet. Es war ungezwungen und herzlich. Johann hat sich sehr nett benommen, und ich wahrscheinlich mich auch. Wir sind in ein kleines, verschwiegenes Restaurant getreten und haben dort geplaudert. »Bleib‘ nur der, der du bist, Bruder,« sprach Johann […]

hitler in kassel

am samstag ist ein 15jähriger auf dem weihnachtsmarkt – königsplatz, das ist der wo einst die halbe documenta-treppe von besoffenen spd- und cdu-abgeordneten mit gesponserten motorsägen zersägt und zerhackt wurde – festgenommen(!) worden wg hitlergruß, warscheinlich wurde er von den dort herumtaumelnden hartz4-glühweingestalten angezeigt, die jeweils von november bis januar dieses befreite areal beherrschen – […]

Beginn einer neuen Zeit

Er hatte gegen Abend die Wanderung eines Frosches durch eine wirre Fläche von Gras und Schutt von einem Tümpel, der auszutrocknen drohte, zu einem anderen Tümpel, der über ausreichend Wasser verfügte, mit seiner DV-Kamera gefilmt, dann mit Musikbegleitung von Frank Zappa diesen Film unter dem Titel: „Wasser des Lebens“ ins Netz gestellt. Zwölf Anrufe hatte […]