Kategorien
#fail Allgemein Lebensweisheiten Politik Weltverbesserung

Circle of Life

Das menschliche Bewusstsein ist nur in einem unübersichtlichen Wachstum begriffen. Unübersichtlich, weil die Erfahrungszeiträume für das einzelne Individuum – und sogar mehrere Generationen –  zu lang zum Begreifen sind. Dennoch: Ein stetiges Wachstum von Bewusstsein ist wahrscheinlich, da es innerhalb unserer Zivilisation – wenn man Jahrtausende zurückschaut – durchaus positive Veränderungen gab. 

Seit Anbeginn der Zeit schlagen sich die Neandertaler den Kopf ein. Nun geht man im Allgemeinen davon aus, dass sich im Laufe der Zeit daran etwas zum Guten ändert. Das ist wie oben beschrieben sicher der Fall. Aber solange das menschliche Bewusstsein nicht so klar und weit ist, um das Tier in sich jederzeit zu erkennen und zu verneinen, werden sich diese Veränderungen weiterhin nur in sehr weiten Zyklen zeigen.

Vielleicht sollte der Mensch mal einen anderen Ansatz versuchen!

Kategorien
Politik weltverschlechterung wtf

Erinnerungen

„Ein Artikel rückt alte Vorwürfe gegen Joe Biden in den Fokus: Er soll sich in ukrainische Politik eingemischt haben – zugunsten seines Sohnes und der Firma Burisma.“ https://de.wikipedia.org/wiki/Burisma_Holdings

Kleiner Auszug gefällig: „Burisma Holdings ist ein Konzern mit Hauptsitz in Limassol, Zypern, der ukrainische Erdgasvorkommen erschließt und ausbeutet.“

(zwinker-smiley)

Kategorien
Allgemein Politik spam weltverschlechterung wtf

Preisschild

Bester Satz zur Ukraine: „Frieden und Freiheit in Europa haben kein Preisschild“ (unsere Außenministerin)

Ich erlaube mir mal, das zu übersetzen: Wenn ihr euch bald die Eier abfriert, oder pleite seid, wisst ihr, wer schuld ist: DIE RUSSEN!

Kategorien
Politik weltverschlechterung wtf

Vergangenheit (haha!)

Merkel hat die CDU (und Deutschland) 16 Jahre in Geiselhaft genommen. Nun ist sie gegangen und die Partei zeigt ihr nach dem Aufatmen den Stinkefinger. Und das weiß sie. 12,5% für ihren Mann (H.Braun) als Parteivorsitzender (Nominierung) und jetzt 95% für Merz, ihr Erzfeind, sagt alles! Daher bleibt ihr nun nichts übrig, als der CDU die kalte Schulter zu zeigen. Denn wie immer geht es ihr allein darum, nicht das Heft des Handels aus der Hand zu geben. Ein konstruktives Ergebnis sucht sie wie die letzten 16 Jahre nicht. Machterhalt ist ihr Ding und nichts anders!

Ok, soweit so gut. Merkel kann mir mal die Pupe schmatzen, den diese Frau isch over! Was aber erschreckend ist, dass die völlig verblödeten Deutschen (meist Linke!) diese Frau feiern, als wäre sie das letzte Einhorn. Das macht mir dann doch Sorgen! Weil, was lässt sich von einer geistig so simpel gestrickten Gesellschaft halten, die sich von solcher Machtgeilheit verführen lässt. Es ist erbärmlich!

Aber neuerdings wird ja auch von der Antifa öffentlich zu Denunziation aufgerufen, um andersdenkende Menschen der staatlichen Strafverfolgung zu übergeben. Linke Anarchisten machen sich mit dem Staat gemein. Hmm, ich denke, ich suche schon mal nach einer Immobilie im Ausland.

Kategorien
hatersgonnahate Medien Politik weltverschlechterung wtf

Ihr Kriegerlein kommet

Ich schreibe diese Zeilen für die Nachwelt, nicht für die Jetztwelt. Die Jetztwelt scheint verloren! Seit der Pandemie geht es politisch und gesellschaftlich in einem extremen Tempo den Bach runter. Alle gehen sich an die Gurgel und das wird von allen relevanten Institutionen gepusht. Für die Politiker war die Pandemie bis jetzt ein gefundenes Fressen, denn sie konnten zumindest versuchen, sich zu profilieren (natürlich nicht inhaltlich). Etwas mehr als 1,5 Jahre nach Pandemiestart kann man festhalten, ist das bei allen öffentlichkeitsgeilen Politjunkies in die Hose gegangen. Das vollkommene Versagen der Merkelregierung während der Pandemie und das gleichzeitig erstarrte Machtsystem Merkel führte zu einem überraschenden aber knappen Sieg der Sozialdemokratie bei der Bundestagswahl 2021, was natürlich völlig unsinnig war, da die Sozis selbst ziemlich übel in dem sich selbst zerlegenden Merkelmachtgefüge (auch große Koalition genannt) mitgemischt hatten. Dennoch waren die Christdemokraten so schwach, dass sogar eine totgeglaubte SPD gewinnen konnte! Und in diesem Fall herrschte dann tatsächlich eine Alternativlosigkeit, die es naturgemäß nicht gibt, aber wer nur Scheiße gegen Scheiße tauschen kann, der spürt schon mal eine fehlende Alternative. Gott, schweife ich wieder ab. 

Jedenfalls macht keine Argumentation aus der Politik überhaupt noch Sinn. Alle Aussagen überholen sich im Tagestakt. Die Bundesregierung fuhr und fährt auf Sicht! Dennoch ist alles was nicht der groben vorgegebenen Meinung entspricht – die mit allen Mitteln versucht wird durchzudrücken – entweder rechtsextrem, verschwörungstheoretisch oder ………… (bitte einsetzen was gerade gewünscht ist). Kritische Äußerungen gegen Corona-Maßnahmen der Regierung, die offensichtlich extrem kurzsichtig und widersprüchlich sind, werden medial plattgewalzt. Es wird so brutal und ungeniert geframt, dass es jedem gesunden Menschenverstand vor Lachen die Tränen in die Augen treiben müsste, wenn einem das Lachen nicht vorher im Halse stecken bleiben würde. Ende 2021 – nach knapp zwei Jahren Pandemie – herrscht in D. der totale Wahnsinn! Freunde im Ausland fragen mich, was hier los ist. Ich kann es ihnen nicht sagen. Jedenfalls herrscht in allen Ecken die pure Angst … vielleicht zurecht …

Kategorien
Allgemein Politik

Das war es dann wohl mit Weihnachten

Kategorien
Allgemein Politik

hach, wird das lustig

bei uns ist gerade ein teil der lagerleitung ausgetauscht worden, von den anglos. gleichzeitig kehrt die britische rheinarmee zurück und unsere atomwaffen, an denen wir teilhaben dürfen, werden ausgetauscht. wir, die lagerinsassen sind dann zielscheiben von allen seiten.

Kategorien
Allgemein Politik

Volksverhetzung (§130 StGB)

Die Bezeichnung „Verschwörungstheoretiker“ kommt meist von Verschwörungspraktikern.

Kategorien
Allgemein Literatur Politik

Freedom

We made them free, yes – free like rats in a dark cellar. Henry Miller, The Air-Coditioned Nightmare

Kategorien
Allgemein Politik

Führer*Innen

Baerbock ist schon echt ne Granate, wenn man von Merkel kommt. Obwohl ich finde, für eine Kanzlerschaft wären größere Brüste von Vorteil. Da hat ihr Laschet was voraus, und Söder hat die bessere Figur, dafür aber das noch kleinere Spatzenhirn. Es ist eine Krux mit Spitzenpersonal in D!

Kategorien
Allgemein Politik

Merkel

Der Zufall ist das Pseudonym, das der liebe Gott wählt, wenn er inkognito bleiben will.“ Albert Schweitzer

Kategorien
Allgemein Politik

Ich habe Angst …

dass das Merkel „Jopi“ Heesters der Politik wird. Den hat man auch als Pappkammerad auf der Bühne festgenagelt. Falls das nicht passiert, freue ich mich schon auf die hoffentliche Machtimplosion in ihrer Entourage. Die ist nach Merkels „Hundeschule“ noch schlimmer. Alles Söhne und Töchter auf die Mama stolz sein kann. Vor allem auf ihre SPD-Züchtung (obwohl das Homegrow auch schlimm).

Kategorien
Allgemein Politik

Affennirwana

Es hat sich ausgemüllert in Berlin. Aber typisch für die Sozis ist die Beförderung vom Loseraffen in das nächst höhere Nichts. Das wird seit Schröder konsequent durchgezogen.

Der Bundestag und die Kanzlerkandidatur ist für die SPD ein bisschen wie das Nirwana. Man löst sich als Person und letztlich als Organisation auf.

Ich wusste es schon immer, das Nirwana ist meine/unsere Rettung.

Kategorien
Politik

man kann nicht wollen was man will

eigentlich würde man können, wenn man denn wollte. man kann aber nicht, weil der wille noch nicht voll bzw. irgendwie noch unvollendet …. aber prinzipiell ist man ja sehr tatkräftig …. nur wollen will man nicht oder noch nicht, obwohl sich genau jetzt die chance böte und man natürlich ohne weiteres zuschlagen …. aber dazu müssten ja beide seiten wollen, was naturgemäß nicht …. aber dennoch nötig wäre, wenn das verständnis von der einzigartigen situation, die nun mal jetzt entstanden, aber nicht gewollt wurde, dennoch aber realität ist, weil einige nicht wollten, wie sie sollten und wir nun wiederum müssen, dabei ist doch allen klar, dass wir nur müssen, weil wir immer schon wollten, aber niemand den willen kundgetan ……. ok, vielleicht andeutete, aber eben nicht schrie, also wir es eigentlich doch nicht richtig wollten, dann aber etwas kleiner mussten. dieses müssen hat zu einem wollen geführt, das keiner will. darum muss nun wieder mit neuem willen gewollt werden, damit wir dann alle können. aber wer will schon können, wenn das können – was natürlich gewollt ist – aber eigentlich keiner können kann bzw. will … also jetzt mit nur etwas anderen vorzeichen …..

suizid ist eine lösung für euch, aber nicht für uns!

Kategorien
documenta kassel Politik

ist das kunst, oder kann der endlich weg

„tötet helmut kohl“ geht ja nun nicht mehr. während seine leiche durch europa geschleppt wird (im moment liegt die wohl noch in oggersheim rum, eine woche schon! stinkt der kohl oder hat seine richterin eine große tiefkühltruhe besorgt?), fände ich eine plakataktion vor dem parthenon mit dem slogan „lasst helmut kohl auferstehen“ gut. auf der rückseite könnte man orte für das event vorschlagen. oggersheim, speyer, berlin, europa etc. die frage ist natürlich, ob deutschland seinen toten exkanzler erst noch kreuzigen müsste. das könnte ich mir z.z. als sepulkralskulptur gut auf dem friedrichsplatz vorstellen.

die panzernummer ist doch durch. sogar karl-heinz nagel ist schon mit einem flower-power-panzer während einer documenta auf dem friedrichsplatz erschienen. das will schon was heißen. diese 15min. of fame sind öde. alle 5 jahre die gleiche provinzposse. bullshit auf dem f-platz, d-xy hausrecht, bullen und ab dafür. danach noch diskussionsvorschläge von menschen, die die aufmerksamkeitsspanne künstlich am leben erhalten wollen. boah ey! wenn die kasseläner, kasselaner und kassler nicht ihr niveau erhöhen, sehe ich wirklich grundsätzlich schwarz für die nordhessische nekropole.

kunst zeigen und panzer bauen geht jedenfalls prima zusammen. ohne krauss-maffei-wegmann und konsorten hätte es niemals eine documenta gegeben! überhaupt bekommt man doch nach einem besuch auf einer documenta richtig lust, panzer zu bauen. also bitte nicht am ast spielen, auf dem man sitzt (vor allem nicht, wenn er so dünn ist).

beantworten sie eine frage, um weiterzulesen.

bin ich ein idiot?

  • a. ja
  • b. ganz bestimmt
  • c. auf jeden Fall

den leseflow habe ich mir von hna-online (die seite ist echt darknet!!!) abgeschaut. ok, wie funktioniert das: die hna verkauft die antworten. daraus werden völlig minderbemittelte statistiken zusammen geschustert, deren ergebnisse dann wiederum von idioten auf hna-online gelesen werden. allerdings erst nach dem sie beantwortet haben, ob sie idioten sind. wenn es nicht so ein altachtundsechzigerdreck wäre, würde ich schreiben: macht kaputt, was euch kaputt macht.

andy for ever!

Kategorien
Politik wtf

make amerika great again

Simpsons im Jahr 2000

Kategorien
Politik

trump

wenn man zwei schlechte wege vor sich hat, geht man den unbekannten.

Kategorien
Politik

House of Cards

ZEIT: Und heute?

Dobbs: Sehen Sie jemanden, der eine Roadmap hat? Den möchte ich sofort kennenlernen. Es gibt gewaltige Probleme, ich sage nur: Währungspolitik, Nahostkrise, Afrikakrise. Hat irgendjemand einen wirklichen Plan, wie es weitergehen soll? Nehmen wir Aleppo. Wer kann den Kindern dort sagen, wir haben eine Lösung? Oder der Klimawandel. Okay, die allermeisten Politiker akzeptieren inzwischen die Tatsache, dass es eine globale Erwärmung gibt. Aber wie bitte sieht die Lösung aus? Puh.

Interview

Kategorien
Medien Netz Politik

Smarte neue Welt

„Die Welt ist kompliziert, und wer Einfachheit sucht, kann sich jederzeit mit TED-Konferenzen vollfressen.“ Evgeny Morozov

Kategorien
Medien Politik Videocast

got burns?

Red Border Films

Kategorien
Netz Politik

Die Unzufriedenheit ist ermutigend ….

… Sie könnte sogar dabei helfen, einige der um Silicon Valley gesponnenen Mythen zu begraben. Wäre es nicht schön, wenn wir eines Tages bei dem Satz, mit dem Google seine „Mission“ beschreibt, nämlich „alle Informationen der Welt zu organisieren und sie weltweit zugänglich und nutzbar zu machen“, endlich zwischen den Zeilen lesen und dessen wahre Bedeutung erkennen könnten, nämlich: „alle Informationen der Welt in Geld zu verwandeln und sie weltweit unzugänglich und profitabel zu machen“?

FAZ

Kategorien
Politik

Petting statt Pofalla!

Kategorien
Politik RENTNERGALORE wtf

Yolo

Es passiert nichts. Warum? Steinbrück zählt immer noch seine Vortragskohle der letzten Jahre, Brüderle schaut verdrossen mit einem Glas Wein in der Hand ins Dekolleté seiner Vergangenheit, Trittin und seine Partei versuchen die Kinderkrankheiten der 80er loszuwerden, die Piraten twittern bis zur Wahl lieber nur noch im Intranet. Und das Merkel merkelt vor sich hin.

Drehen wir sie Sache um. Was machen die Wähler? Die Rentner fahren mit ihren Sportkombis und Mountainbikes auf den steilsten Berg im Harz, die Familien treffen sich in der Kita und führen Fachgespräche über Bioapfelmus und Mountainbuggys, die Jugend gründet in einer Tour Startups und feiern ihre internationale Coolness. Alle Generationen vernetzen sich mit der gleichen Handbewegung auf ihren Tablets und geniessen die schöne neue Welt.

Das hört sich doch nach einer schönen Jahresendzeitstimmung an. Wenn wir ehrlich sind, ist doch bereits Ende März Winteranfang. Yolo!

Kategorien
Politik Weltverbesserung

und es kriselt immer noch

Für Sie ist die Europäische Union also eine illegale Veranstaltung?

Nicht illegal, sondern illegitim. Die Legalität betrifft die Regeln der Machtausübung; die Legitimität ist das Prinzip, welches diese Regeln begründet.

Agamben

Kategorien
Politik

Wahlkampf (1)

Man muss die Menschen in ihrem Unsinn bestärken! Nochmal, nochmal …

Kategorien
hatersgonnahate Politik

Rust in Peace

Kategorien
Politik

The Iron Lady May Have Helped Invent Soft-Serve Ice Cream

Thatcher’s task in that role? To help figure out a way to whip extra air into ice cream using emulsifiers — so that the ice cream could be manufactured with fewer ingredients, thereby reducing production costs.

rust in peace

Kategorien
Netz Politik Weltverbesserung

Antrag auf Erforschung von Zeitreisen

Antrag: Die Piratenpartei Bayern spricht sich für eine intensive Erforschung von Zeitreisen aus, mit dem Ziel, diese noch in diesem Jahrzehnt Realität werden zu lassen.

Begründung (Auszug): Ihr Anliegen ist es ausserdem, das Amt eines Beauftragten für die Korrektur unerwünschter Zeitlinien zu schaffen, der, mit einer Zeitmaschine ausgestattet, in die Vergangenheit reisen kann, um dort die Anlässe für Shitstürme zu verhindern, bevor diese überhaupt entstehen, und positive Berichterstattung anzustoßen, wo möglich.

wiki.piratenpartei.de

Kategorien
Politik

Säule der Verteidigung

„Hauptproblem jeder Demokratie ist, dass die Publikumslieblinge im Allgemeinen hirnlose Schweinehunde sind, die auf die Rednertribüne treten und ihre Anhänger in einen orgiastischen Taumel versetzen können – nur um hinterher im Büro jeden einzelnen dieser armen Wichte für einen Silberling zu verraten.“ (HST)

Man kann diese Interpretation von Demokratie ebenfalls auf eine zeitlich entferntere Politik in unserem schönen Deutschland bringen, in der es zwar weniger Publikumslieblinge gab (Massenmedien?), dafür aber wesentlich mehr arme Wichte. Offensichtlich ist das gesellschaftliche Zusammenleben nicht organisierbar, ohne den Sack mit Schwachsinn zuzumachen, und so lange darauf rumzuprügeln, dass nur noch eine Soße voll Sabber übrig bleibt (Liquid Feedback?). Dieser ganze Scheiss läuft uns dann so lange durch die Windungen, bis wir dem Schlachter das Messer reichen und uns ganz euphorisch als Kotelett in der Kühltheke sehen.

Glücklicherweise wird stets nur zurückgeschossen, dieser Gedanke beruhigt mich sehr. Mich irritiert dabei immer nur, zu meinen, ihn irgendwoher zu kennen. Egal, ich mach mir jetzt einen Gin Buck, kaufe Hip Pre und Pampers und wische der Zukunft den Arsch ab.

Kategorien
Politik

Fledermausland

„Moral unterliegt der Zeit, Weisheit ist dauerhaft … Ho ho.“ Hunter S Thompson