neue filmschule

was ein wochenende. experimentalfilme. auf die einzelnen filme eingehen macht keinen sinn. ich habe zwanzigmal den gleichen film gesehen. unabhaengig von herkunftsland und thema. rezept fuer einen experimentalfilm: blut ist toll! viel und tropfend. klappt am besten fuer buntcolorfilme. mash-up von alten filmen! filmgeschichte remixe. was ist los? keine eigenen ideen mehr? keine dialoge! was […]

volkshygiene (update)

flckr und yahoo. geiles gespann. ich kann in china keine flckr bildchen mehr sehen, nicht mal die eigenen. schadet meiner gesundheit oder so ähnlich. ganz gross finde ich das jetzt sogar deutschland nicht den vollen zugriff auf flckr mehr hat. da wird nun auch fröhlich zensiert. was kommt als nächstes? zugang zum internet (informationen) nur […]

mein neues hobby!

die saison ist eröffnet. ich spiele jetzt tennis, moskito tennis. spielregel: wer mich versucht zu belästigen spielt automatisch mit. gegner: alle moskitos in meiner wohnung. spielverlauf: der moskito gibt seine deckung auf (summen oder rumsitzen). ich packe das tennis racket und aktiviere den seitlich angebrachten druckknopf. das metallgitter wird mit hochspannung aufgeladen. vorsichtig nähere ich […]

…sack so von…

jazz, höre ich gerne. wirklich. nicht nur elektrische musik (geht beim jazz auch ganz gut). open ears – good. erst ein hauch von improvisation, das schlagzeug shuffelt sich so langsam aus dem hintergrund, die trompete setzt ein, der bass treibt stetig mäandernd auf einen nie einsetzenden höhepunkt zu, …dann…. argh…. ein beschissenes saxophon matscht die […]

achtung: geek content!

windows ist gut für nix… ausser das man damit sehr einfach mehrere betriebssysteme auf einem rechner installieren kann. z.b. ubuntu (linux). das wollte ich schon immer mal testen. der test: wer einen mac kauft und nur ilife benutzt kann das mit ubuntu billiger haben. ubuntu läuft auf dem billigsten rechner ohne schwierigkeiten (habe ubuntu auf […]

geschafft!

ich habe es getan. alle sog. a-blogger sind heute von mir aus meinem rss-reader gelöscht worden. ich hatte es so richtig satt mir dieses selbstreferentielles geseier weiterhin durch zu lesen. das pseudo journalisten gekreisch ging mir auch auf den sack. tschüss und viel spass beim blogganieren!

you press the button, we do the rest! (6)

die richtige lösung von gestern: b! das war´s! frage 1 war eine unverständliche mit grotesker antwort. frage 2 ging um höflichkeit aber nicht um sicherheit. frage 3.1 und 3.2 waren identisch mit unterschiedlichen lösungen. frage 4 und die lösung waren bar jeder vernunft. frage 5, tja…ähhh..was hat das mit dem strassenverkehr zu tun? etc., usw., […]

you press the button, we do the rest! (5)

heute beende ich das raten mit meinem all-time-favorite: wenn fahrzeugfahrer bei fahren spucken will, a. kann er über den fenster auf die strasse spucken. b. soll er in den papierabfall spucken und nach dem parken diesen papierabfall in müllkasten wirft. c. kann er auf den boden des fahrzeugs spucken. eine anekdote. selbst erlebt, kein witz. […]

you press the button, we do the rest! (4)

physik für dummies: bei befahren von gefällen darf man a. den leergang einschalten und den motor ausschalten, damit das fahrzeug gleiten kann. b. den leergang einschalten, damit das fahrzeug gleiten kann. aber man darf den motor nicht ausschalten. c. zum sparen von kraftstoff den leergang einschalten. die richtigen lösungen der fragen von gestern: frage 1: […]

you press the button, we do the rest! (3)

heute zwei fragen (ja, es sind zwei unterschiedliche fragen): frage 1: bei gelb dürfen fahrzeuge und fussgänger a. nicht passieren, aber diejenigen fahrzeuge, die haltelinie schon überschritten haben, und diejenigen fussgänger, die fussgängerüberwege schon betreten haben, dürfen weiter passieren. b. passieren, wenn die sicherheit gewährleistet ist. c. sich beschleunigen. frage 2: bei gelb a. sollen […]

you press the button, we do the rest! (1)

da mein europa führerschein in china nix taugt musste ich ihn umtauschen in einen chinesischen. zum glück musste ich keine praktische fahrprüfung ablegen, dafür eine theoretische. sehr vorbildlich kann man die theorie in seiner muttersprache ablegen. in meinem fall in deutsch. buch gekauft (150 rmb = 15 €) und zur prüfung angemeldet (50 rmb = […]