inicio mail me! Abonnieren

Archiv für Januar, 2011

the world according to fox

http://mediamatters.org/

Liebe schenken

… wieviel Liebe man geschenkt gekriegt hat, kann man dann ganz praktisch daran erkennen, obs ein ipod shuffle oder ein ipad war.

Hotel 2001

»Hotel 2001«, 2001 by Matthias Herrmann.

http://www.vvork.com/

Fuldastraße

Weinbergsweg

things real people don’t say about advertising

#egypt

twitter search –  hashtag egypt in Echtzeit

Woppow – Somali Pirate Fashion

Philipp Teister (heisst er) – übermorgen.com channel

who’s afraid of google street view?

Huebner Arne & Co. von der Merz Akademie haben der Verpixelung Stuttgarts auf google street view eine Ver-3D-ung auf google earth gegenübergestellt. Und dabei nur google tools verwendet. Doppeldaumen hoch!

http://nm.merz-akademie.de/ghosttown/about.php

Ägypten? Nie gehört!

„Die Herauslösung Ägyptens aus dem weltweiten Datennetz sei einmalig in der Geschichte des Internet.“

http://www.spiegel.de/netzwelt/

http://cpb.tumblr.com

die Microwellendebatte

http://www.wordle.net/

Ostkreuz Station, East Berlin

Ostkreuz Stadt-Bahn Station, East Berlin, in Communist East Germany June 1989, just weeks before the Iron Curtain was wrenched from top to bottom across Europe. All East Berlin suburban trains at the time had to pass through this station on their journey. The rolling stock seen here was built in 1927 and operated on both sides of the Wall on segregated rail systems.

Yolticat

once upon a time

cpb.tumblr.com

Karl-Marx Straße

not so long ago

Ein bißchen Frieden …

… ein bißchen Sonne
für diese Erde
auf der wir wohnen …

Ich schäme mich dafür

Philippe Starck: Die Fähigkeit zu lieben. Liebe ist die wunderbarste Erfindung der Menschheit. Und dann braucht man Intelligenz. Die Menschheit hat den Tieren voraus, dass sie, basierend auf Intelligenz, eine Zivilisation geschaffen hat. Deswegen darf sich kein Mensch leisten, nicht an seiner Intelligenz zu arbeiten. Und Humor ist wichtig.

Starck Interview in der Zeit.

Gmail Ad Targeting

manchmal frag ich mich schon, was für ein bild google von mir hat.

couch camouflage à la Putin

PR

„Das ist ein moderner kommunistischer Führer, der war nie in Kalifornien, nie in Hollywood, aber der versteht etwas von PR. Der Goebbels verstand auch etwas von PR. Man muss doch die Dinge auf den Punkt bringen!“ – Helmut Kohl in einem Interview mit NEWSWEEK im Oktober 1986 über Michail Gorbatschow und Joseph Goebbels, zitiert nach SPIEGELONLINE

wikipedia

http://www.viceland.com/blogs/fotoblog/2011/01/21/foto-mullhalde/tumblrle0v/

Re: Stilbuchattrappen in rosé

http://tinyurl.com/5rrwev8

Stilbuchattrappen in rosé

was ist hinter der tür?

via todayandtomorrow

Kill the Bill

NewLeftMedia

The Flying Machine

crazy

hitler…

früher prototyp des heutigen zugezogenen, weltoffenen (globalen) berliners –
alter: anfang 40, alleinst.(freundin in münchen), exklusives apartement in berlin-mitte (keller-suite, souterrain, etw. laut), langfristiger mietvertrag, da bundesangestellter, 3 sekretärinnen, wochenendhäuschen (betonchalet) in polen, zum billigeinkauf und und und …weltanschauung: z.zt. nationaler sozialist, aber auch offen für fortschrittlichen und solidarischen sozialismus

Existenz II

Prosa der Verhältnisse! #Hegel Die kleinbürgerlichen Alltagskompromisse: irgendeinen gatten, irgendeinen job, das schnöde geld und so weiter.


Ältere Einträge »