neulich,

in der Nützlichkeitsschleife kam mir fröhlich pfeifend ein sozialdemokratischer Abweichler mit seinem Gewissen entgegen. Solle mer in reinlasse??

hitlerherzen

wo soll das noch hinführen. nirgendwo ist der hass grösser als in den herzen von getroffenen seelen. die schlagen zurück, verdammt, da soll kein gras mehr wachsen. meist liegt das kraut nur kurz um. manchmal fragt es sich auch, ob es jemals wieder aufstehen soll. unkraut vergeht nicht. kraut schon. das macht allerdings weder dem […]

parallaxe abgründe

die blicke vereinen sich als parallaxen. wann ist die unendlichkeit im jetzt. wir brauchen einen führer, der unkontrolliert das weltgeschehen über die wupper bringt. brücken schlagen kann jeder, aber bitte nicht übers wasser laufen, das geht zu weit. das verständnis bleibt erst auf der strecke, wenn jeder querfeldein läuft. irgendeiner wartet immer nur darauf, wieder […]

unser vielgeliebte spd in Hessen

liebt die von den Linken heute noch gefolterten kleinbürger der Ostprovinzen mehr als ihre arbeitslosen stammwähler, die sich nichtmal mehr die Bratwurst auf den parteitagen leisten können! was für http://www.sueddeutsche.de/053383/796/2617323/Anmassung-und-Opferrhetorik.html

gestern

in der bibliothek, nachmittags – 1 ununterbrochen auf eine andere einquasselde kunstwissenschaftsstudentin… stundenlang könnt ich ihr nicht zuhören wenn man über 60 ist kann man sich die erotischen einlagen des alltags nicht mehr aussuchen – ich bin bescheiden…schleichen durch die gänge