inicio mail me! Abonnieren

Archiv für November, 2008

Art Sucks

heute: blowjob für audiophile!

danke tob!

bombay/mumbai

die egoshooter haben mit blackberries (und nicht mit iphones!) gearbeitet…
medientheoretisch haben wir (white men) den anschluss verloren

links for 2008-11-30

Der Nazi und das Gras

Lesenswertes Interview mit Michael Michalsky

Ich mache alles nur für mich selber. Wenn man anfängt, Sachen zu machen, um geliebt zu werden, hat man schon verloren.

ziehts euch rein!

links for 2008-11-27

hd (canon nochmal)

spuckende chinesen

Professor Kruse rät

Da gibts noch eine paar mehr Videos bei Ytube.

Prof. Lobeck raet, 120;

.das nervt..irgendwie..hört sich gut an..ist egal..was..obwohl..ja, gut..moon boots..keine Zeit mehr..irgendwas aktuelles..

für kasseler

„Diese Gegend hat mich kaputt gemacht, und ich bleibe so lange, bis man ihr das anmerkt

ich komme irgendwann wieder. keine angst!

nix mit dynamit fischen

man hab ich gigabytes. kennt ihr internet? la-red!

HD(3) für Fortgeschrittene

red! wenn schon für was entscheiden, dann doch für rot. hilfe ….. papa!

HD(2)

auch nicht schlecht

wofür solln wir uns entscheiden…Hilfe Gaga

links for 2008-11-21

Solidarität und Zynismus

Die SPD hat auf ihrer Klausurtagung in Baunatal (einstimmig) beschlossen,
den Genossen in Rüsselsheim ein zusätzliches Wasserhäuschen einzurichten!

neulich,

in der Nützlichkeitsschleife kam mir fröhlich pfeifend ein
sozialdemokratischer Abweichler mit seinem Gewissen entgegen.

Solle mer in reinlasse??

Loki frag mich mal was

ich steh ja gerade auf fotoserien aus der vergangenheit.

Fotos von der Reeperbahn

am besten gefällt mir turbo-rudi. die geile meile von gestern.

Zeig mir deine Wunde

wer-seine-wunde-zeigt

Wer seine Wunde zeigt, wird geheilt. Wer seine Wunde nicht zeigt, wird nicht geheilt. Heilung für alle!

hitlerherzen

wo soll das noch hinführen. nirgendwo ist der hass grösser als in den herzen von getroffenen seelen. die schlagen zurück, verdammt, da soll kein gras mehr wachsen. meist liegt das kraut nur kurz um. manchmal fragt es sich auch, ob es jemals wieder aufstehen soll. unkraut vergeht nicht. kraut schon. das macht allerdings weder dem einen, noch dem anderen was aus. die nachbarn sind die schlimmen. die glotzen. rüber. drüben sieht das ja ganz anders aus. ekelhaft! da muss man doch gleich internieren ähh intervenieren. vielleicht sollte man seinen hund zum kacken rüberschicken. nein, es muss schon die eigene hand sein, die zerstört. alles will in die mangel genommen werden. jetzt gleich. am liebsten eine a-bombe in die grünfresse des anderen. kein pardon, hier spricht das herz. mittenrein. volle lotte, ja das tut gut. schmerz ruft schmerz hervor und mildert ihn sogleich. grottenschlecht, aber wahr.

hitler fucks barbie = merkel!

am wo’ende wieder nur hitler und barbie in der glotze, und das merkel –
ich glaub mein hun pfeift

Prof. Lobeck raet: 119?

..abschied..hastu irgendwie..knackige biester..ja me kenne..obama koch..porno für alle..also..du kannst mich mal..nur tauschen..

links for 2008-11-14

parallaxe abgründe

die blicke vereinen sich als parallaxen. wann ist die unendlichkeit im jetzt. wir brauchen einen führer, der unkontrolliert das weltgeschehen über die wupper bringt. brücken schlagen kann jeder, aber bitte nicht übers wasser laufen, das geht zu weit. das verständnis bleibt erst auf der strecke, wenn jeder querfeldein läuft. irgendeiner wartet immer nur darauf, wieder reden zu können. das nimmt nie ein ende. fresse halten, aber wohin! nach unten, dann glotzt man auch keinen an, was wiederum zum labern animieren könnte. aber aber, die parallaxen. die treffen sich dann nicht mehr ohne das wir es merken. vielleicht haben sie das nie. hä! wir blicken uns gegenseitig ins ich und hoffen es ist ein anderer. da tun sich abgründe auf. wo jetzt? zweimaleins macht ich. wer ist er denn schon wieder? nichts brauchen wir weniger, als einen, der weiss was er ist. da liegt man immer falsch. und die anderen erstmal. grauenvoll.

fazit: keiner weiss über jemanden oder irgendwas bescheid. aber warum muss ein planet auch wissen, dass er oder ein anderer sich dreht? eben.

Photoshop analog

via boingboing

Hd

canon
mammi!

google is watching you…

…trying to steal it’s streetview camera. Fuck the system, wenigstens n bisschen!

unser vielgeliebte spd in Hessen

liebt die von den Linken heute noch gefolterten kleinbürger der Ostprovinzen mehr als ihre arbeitslosen stammwähler, die sich nichtmal mehr die Bratwurst auf den parteitagen leisten können! was für

http://www.sueddeutsche.de/053383/796/2617323/Anmassung-und-Opferrhetorik.html

gestern

in der bibliothek, nachmittags –
1 ununterbrochen auf eine andere einquasselde kunstwissenschaftsstudentin… stundenlang könnt ich ihr nicht zuhören

wenn man über 60 ist kann man sich die erotischen einlagen des alltags nicht mehr aussuchen – ich bin bescheiden…schleichen durch die gänge

WM Endfinale in den USA


Ältere Einträge »