heute

hippies der 3.generation sind genau so schwer zu ertragen wie nazis der 4.generation, dazu kommen noch die punker der 2.generation; dagegen sind die grünen eine bunte mischung von all dem, hallo achtung bitte danke

Berlinale !

keine siegerfilme mehr angucken, keine us-amerikanischen bzw jüdischen oder antifaschistischen filme mehr – weil das sind alles siegerfilme d.h. ausrottungsfilme; nur noch looser-filme (konsumieren) – falls es sowas überhaupt noch geben darf, dieses genre erstmal definieren, selbst herstellen, (publikum kann man sowieso glücklicherweise vergessen) und sofort alles vernichten (einzelbilder, rückwährts/vorwährts, vga, unterbelichten); karnevals-sendungen das geht […]

vorhernachher

seit 1990 haben zuviele leute, besonders in berlin, den finger am abzug (der MP). eigentl. seit 77, wg. stud.bewegung usw.; vorher war es verboten den finger am abzug zu haben, kenn ich noch von der Bundeswehr. heute – besonders im regierungsviertel – laufen nur noch milchgesichter mit dem (gekrümmten!) finger an der uzi rum – […]

nazis hitler geht immer spontan bananen müll mutti sperma container demokratie hitze wir packpapier hilfe radio online kennwort passwort glück schneesturm geschenke ich komme (fortsetzung folgt.

worüber man in der Provinz lacht

die mammi(„alle mammies ins KZ“) hat den pappi von den sozis(wg impotenz) rausgeworfen. stattdessen führt sie mit ihrem jungen liebhaber von der schwanzlutscherpartei eine offene beziehung – als erstes werden die pizzafresser-kiddies von den piraten adoptiert. während die spd-väter ihre praktikantenkinder jetzt alle in berlin aussetzen, um das kindergeschrei auf dem prenzlauer berg noch zu […]

Piratenpartei entscheidet Bundestagswahl !

wie von mir vorausgesgt – siehe Wahlkampf(6) – haben die wähler der Piratenpartei mit ihren 2% die wahl zugunsten der FDP entschieden. zur belohnung wird die bevölkerung von friedrichshain umstellt und umgesiedelt. gerüchten zufolge sind ausbrecherrudel aus dem ghetto in höhe cottbusser tor von türkenmilizen abgemetzelt worden so dass teile der bevölkerung in marzahn zwischengelagert […]