Führt die Nutzung zu mehr Demokratie?

Der im November erscheinende Tagungsband WEBLOGS, PODCASTING UND VIDEOJOURNALISMUS möchte die demokratischen und ökonomischen Potentiale der neuen Kommunikationsformate untersuchen. Der Band wird von Vanessa Diemand, Michael Mangold und Peter Weibel im Anschluss an die gleichnamige Tagung herausgegeben, die vor einem Jahr am ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie stattfand. Die 224 Seiten erscheinen in der Schriftenreihe Telepolis beim Heise Verlag.