Konsens/Nonsens

konsens und nonsens als sich ergänzende und bedingende begriffe. d.h. im konsens steckt der non-sens und umgekehrt im nonsens der kon-sens. was sich beides z.zt. jederzeit und überall gut beobachten lässt. (nach einem vorschlag von hannes böhringer / seminar böhringer/lobeck ca. 2000(?); damals war uns das noch nicht so ganz klar, scheint aber inzwischen ein […]

konsensfähigkeit

die unterschiedlichsten überwiegend unbekannten wahrnehmungs- und beobachtungssysteme versuchen sich untereinander und gegeneinander zu kontrollieren um – sobald das gelingt – alles auszurotten bzw. selbst ausgerottet zu werden