notizen zur documenta

es gibt user und looser. die minimalisierung des fortschritts und die maximalisierung des gewinns. der erweiterte kunstbegriff und die demenz. die talkshows in der ard und das ende der demokratie. guerilla und gorilla gardening. der zusammenhang zwischen grillkohle und verständigungsbereitschaft. gestern mal wieder auf dem bebelplatz – fast wie auf dem prenzlauer berg, 70jährige mütter mit modernsten kinderwägen – ballonbereifung wie schubkarren. man ist beeindruckt. zuwenig inder und spanier in kassel, kaum touristen nichtmal chinesen.

Eine Antwort auf &‌#8222;notizen zur documenta&‌#8220;

  1. das nun schon die katholische kirche den revoluzzer in kassel geben kann und sich die erweiterte kunstdemenz von dieser bloßstellen lässt, überrascht mich fast nicht und stimmt mich sehr heiter.

Kommentare sind geschlossen.