inicio mail me! Abonnieren

ich hab´s, ich hab´s! (5)

„idomeneo“ eine oper von mozart, in der inszenierung von hans neuenfels, aufgeführt in der deutschen oper berlin ist von der intendantin kirsten harms abgesetzt worden.
alle glauben der grund dafür hätte etwas mit den islamisten zu tun.
wegen dem geköpften mohammed.
stimmt nicht.
es ist die angst am jüngsten tag nicht in den himmel zu kommen wegen dem jesuskopf.
ausserdem haben die buddhisten beschlossen das alle die an der inszenierung beteiligt sind nicht ins nirvana kommen.
sie müssen ewig wiedergeboren ständig opern inszenieren.

Verstand in Gefahr?! said,

September 27, 2006 @ 06:41

Terrorismus vs. Freiheit 1:0…

In Berlin wurde Mozarts "Idomeneo" abgesetzt. Die Deutsche Oper möchte dieses Werk aus Angst vor Anschlägen von Islamisten lieber nicht aufführen, da in dem Stück wohl neben dem Kopf "unseres" Latten-Jupps auch der Kopf des Prop…

RSS Feed für Kommentare zu diesem Eintrag · TrackBack URI

Ein Kommentar hinterlassen