Hugenotten

man nehme einen französisch klingenden Namen wie sarrazin, lafontaine z.B., lasse ihn – vom jüdischen Weltverband, der die Begriffe und den Content gegen Gebühr verwaltet – als Faschist (nazi, Hitler, Rassist, Massenmörder Terrorist etc) zuordnen..

..einzige Methode als Intellektueller hierzulande definiert zu werden – nebenbei, hab ich selbst schon erfolgreich ausprobiert in den 80ern…ist eine wohlthat… kann man mit experimentieren ..künstlerische Methode vom Feinsten…political correctness im schrebergarten…