Überholen

„Nach einer Anfechtung des Ergebnisses müsste die Wahl womöglich wiederholt werden. Der SPD-Innenexperte Dieter Wiefelspütz hält es für angebracht, über „ein Verbot der Nach einer Anfechtung des Ergebnisses müsste die Wahl womöglich wiederholt werden. Der SPD-Innenexperte Dieter Wiefelspütz hält es für angebracht, über „ein Verbot der Wählerbefragungen nachzudenken“. Dorothee Bär, stellvertretende CSU-Generalsekretärin und medienpolitische Sprecherin der Unionsfraktion, fordert, alle Eingeweihten auf „Kodex des Stillschweigens zu verpflichten“.

irgendwie habe ich das gefühl, die digitale welt ist zu schnell für die reale. spon