inicio mail me! Abonnieren

Smarte neue Welt

Technologie als Subversion der Demokratie?

Demokratie ist von Natur aus nicht effizient, weniger effizient jedenfalls als diese neue Spielart, bei der die Bürger nicht zu wissen brauchen, warum sie etwas zu tun haben. Das Ergebnis sind Bürger, die ziemlich glücklich sind, die sich gut unterhalten fühlen und gut versorgt sind, ja, sogar effizient versorgt. Und das ist das Gruselige daran! Ein völlig neues Problem, von Big Data und Social Media ausgelöst, ist es aber nicht. Entstanden ist es aus inneren Widersprüchen der Demokratie, der Moderne, des Kapitalismus, der Bürokratie. Mark Zuckerberg von Facebook spielt hier die kleinste und unwichtigste Rolle.

Evgeny Morozov

Ein Kommentar hinterlassen