inicio mail me! Abonnieren

Warehouse ist Sponsor der Flaeche

Warehouse.de ist der erste Sponsor der bewegtenflaeche. Ab sofort könnt ihr euren kiffenden, crackrauchenden Löffelerwärmern und anderen Zippoliebhabern ein schönes Digital Bohème Zippo zu Weihnachten, Geburtstag oder Valentinstag schenken. Wir verdienen an jedem Feuerzeug 5 Euro. Das ist der Grund warum wir seit gestern auch in der Tabaklobby aktiv sind. Ich sag euch nur eins: Rauchen macht das Leben erst so richtig interessant und sexy. Das Gegengeschlecht kann sich nicht mehr halten, wenn ihr euch im Starbucks (rauchen verboten!) mit eurem Macbook auf den Knien und einem Digital Bohème Zippo in der Hand, eine richtig geile Kippe ansteckt. Dann werden die Damen und Herren ganz fickerig! Natürlich Spenden wir von jedem verkauften Zippo 1€ an die Krebshilfe. Versprochen! Das machen doch die Tabakkonzerne auch so, oder? Ach nee, die verkaufen ja via Tochterfirma die lungentherapeutischen Geräte an die Krebskliniken. Egal. Hauptsache der Rubel rollt.

Natürlich ist so ein Zippo auch was für die Glasvitrine, da kann man später zumindest seinen Enkeln sagen, ich habe zur digitalen Bohème gehört. Allerdings werden die sich früher oder später sowieso fragen, warum die nie einen Cent von ihrer/m Boheme Oma oder Opa bekommen haben. Unsere Kinder werden ihren Kindern erzählen, dass die Grosseltern immer ganz tolle Projekte verfolgt haben und ein selbstbestimmtes Leben, vor allem was ihre Arbeit anging, leben wollten. Dazu benutzten die damals noch das primitive Netzdings, mit dem die sich mit der ganzen Welt verbunden fühlten, aber trotzdem immer rauchend mit dem Arsch auf dem Sessel oder Sofa vorm Bildschirm saßen. Kohle kam leider nie wirklich dabei rum, aber dafür liebe Kinder, haben sie sich die Kippen mit einem Digitalen Bohème Zippo angesteckt.

Zusammengefasst kann man sagen, dass nur mit so einem Feuerzeug ein sexuell freizügiges und selbstbestimmtes Leben möglich ist, alles andere ist kalter Kaffee von gestern. Wenn man dazu Blogs schreibt und im Web2.0 unterwegs ist, zusätzlich vielleicht ein Quäntchen Glück hat, schafft man es noch zum Maserati, bevor man mit 26 das erste Sauerstoffgerät hinter sich her zieht.

Glück auf der digitalen Bohème!

P.S. Man kann auch Kerzen, Lagerfeuer, Dynamit und Häuser damit anzünden. Allerding sollte man die letzten beiden Punkte nur unter Aufsicht von Fachpersonal tun!

da zui said,

Dezember 23, 2006 @ 02:23

ein tolles weihnachtsgeschenk für die „flaeche“.
da wird einem ganz warm ums herz, schluchz!
..also ich hätte jetzt gern endlich den neuen computer und so´n zippo von den geldern die jetzt fliessen werden und …..

Lars Roth said,

Dezember 24, 2006 @ 15:17

ich habe schon eins bestellt. 5€ hätten wir also schon mal für deinen rechner. theoretisch. Denn man zahlt bei bestellung natürlich noch 4,90€ porto und das wollte ich eigentlich von den verdienten 5 € bezahlen. Wenn jetzt 10 cent übrig bleiben, kannst du die gerne haben, allerdings wollen wir ja der krebshilfe 1€ spenden, daher haben wir 90 cent minus. Musst also leider noch länger auf deinen rechner warten. Tut mir leid. Aber du hast doch die besten kontakte zu einer milliarde chinesen und ich denke die rauchen alle ganz gern und zur digitalen bohème wollen die auch gehören. Mit deiner hilfe sehe ich die zukunft der flaeche ziemlich ziemlich bunt.

da zui said,

Dezember 24, 2006 @ 15:52

genau das dachte ich auch, das mit den chinesischen rauchern.
leider ist die warehouse.de-seite gesperrt von der great chinese firewall!
firefox gibt die meldung das die ip mit der ich arbeite auf einer „liste“ steht die es mir nicht erlaubt auf die seite zu zugreifen.
ich habe mir das dann mit „anonymouse“ angeschaut.
sehen geht, bestellen nicht.
somit: aus der traum von millionen rauchenden chinesen die ein echtes zippo bestellen könnten.

Lars Roth said,

Dezember 24, 2006 @ 16:40

und so eine nachricht kurz vor der bescherung. scheisse!

RSS Feed für Kommentare zu diesem Eintrag · TrackBack URI

Ein Kommentar hinterlassen