Verbrannte Erde – über das kreative Element im Hamburger Punk

„Verbrannte Erde“ erscheint im Rahmen der Ausstellung „Pirateristik I – Einführung in die Moderne Plündungstheorie“. Eine Ausstellung der Visuellen Kommunikation der Kunsthochschule Kassel, unter der Leitung von Prof. Gabriele Götz in der Caricatura Kassel, vom 23.1.2010 bis 7.2.2010.

Gestaltung: Franz Falsch

Fotos: Iren Dymke, Florian Schneider, Franz Falsch