zwangshandlungen: (1[abschliessparanoia]) + (2[sparzwang])

warum kann man türen doppelt verriegeln?
warum macht man das?
nur weil man kann?
ist es sicherer?
könnte man türen hundertfach verriegeln, würde man das dann tun?

jeden abend schaltet jemand den strom ab.
warum?
soll ich den computer bei der arbeit beobachten?
warum kann die kiste nicht über nacht arbeiten während ich schlafe?

warum werden server übers wochenende ausgeschaltet?
darf ich übers wochenende nicht ins „netz“?

Veröffentlicht von Alecks

da zui da zui [gross mund] heisst eigentlich alecks. z.zt lebt er in einer soap opera namens china und jemand hat die fernbedienung versteckt – verdammt! die soap opera ist lustig, nervend, immer wieder neu und nie langweilig. davon gibt es hier ab und an ´n happen von zu lesen.

3 Antworten auf &‌#8222;zwangshandlungen: (1[abschliessparanoia]) + (2[sparzwang])&‌#8220;

  1. ich habe von menschen gehört, die auch hundertmal schließen würden.
    Kommt halt ganz auf die stärke der neurose und dem jeweiligen umfeld an.
    WAAAAS. AM WOCHENENDE NICHT INS NETZ, da würd ich ausflippen. .)

  2. zuhause kann ich ins netz.
    die akademie schaltet ab.
    somit sind grössere downloads (torrent) fast unmöglich.
    gottseidank haben wir zuhause noch einen computer.
    leider nervt das gebläse nachts (pc, gelle).

Kommentare sind geschlossen.