zum glück

fangen große populationen(pflanzen, tiere) irgendwann an sich zu dezimieren. der homo sapiens wg kapitalismus und seiner sich verselbständigeneden permanenten kriegsindustrie die oberhalb der soziologie oder demokratie angesiedelt ist. danke an die us-amerikaner : wir sind alle ausrottungskonsumenten. so oder so ähnlich, wo ist hier die pointe