berlin: von 21-2 uhr hat der zoo geöffnet!

seit langem mal wieder am wochenende in berlin nach 23 uhr unterwegs. mit kindern kommt das glücklicherweise selten vor. es gibt viele zeiten in der hauptstadt, die unerträglich sind. je nach wahl des stadtteils kann es ganz schlimm werden. aber freitags nach 21 uhr sollte man den kompletten öffentlichen raum meiden. in der zeit davor wollen alle nur schnell nachhause. das geht ganz gut. in der zeit nach 2 uhr morgens sind alle völlig runtergefeiert und wollen ebenfalls nachhause. das geht auch ganz gut. aber die zeit zwischen 21-2 uhr ist die gottverdammte hölle! festgezurrt am fegefeuer der eitelkeiten und profilierungen lässt der alkohol und drogenkonsum alle schranken fallen. die menschen lassen sich gehen und eiern zügellos im öffentlichen raum rum. gott, ödet mich das an! der ganze abgrundtiefe abschaum der menschheit kommt zutage. grauenvoll!