schaffe schaffe häusle baue

die kinder treiben einen zum äußersten! man zieht aus dem moloch in die vorhölle. oder sind es nicht die kinder sondern die frau? es ist egal, da man nach jahrelanger suche endlich sein schicksal erfüllen darf. zwei wochen an vorderster front ist ja eigentlich pippifatz. bei der arbeit muss ich oft an stahlgewitter denken. oh gott, ich bin so ein dummes verweichlichtes arschlosch! aber sorry, es ist nicht die anstrengung, es ist das kriechen auf allen vieren, was mich daran erinnert. mein schützengraben ist die dielenfuge. keine chance! da bleibt einem nur eins übrig, aufrecht in den tod gehen. im moment fuhrwerke ich mit giftgas rum, ich bin oft so stoned wie lange nicht mehr. opium fürs volk für korrekten preis. ist das ökologisch? scheiss drauf, aldi geht ganz schön mit dem preis rauf. ich nehme aber trotzdem  sicherheitshalber etwas zu essen mit. ich wäre manchmal gerne bei den graugänsen an der buga.