inicio mail me! Abonnieren

googlesklave

die normale konsumerversklavung war gestern. nutzen sie jetzt das g1 und sie brauchen kein sm-hinterzimmer mehr zu besuchen. gibts alles ab 44€ bei den mobilen telekomikern.

Mit dem Programm ShopSavvy zum Beispiel kann man per Handy-Kamera die Barcodes beliebiger Waren einscannen. Die Software fragt dann in einer Online-Datenbank Vergleichspreise für das jeweilige Produkt ab, zeigt diese auf dem Bildschirm an – und weist per Google Maps den Weg zum nächsten Geschäft, in dem es jenes Produkt am günstigsten gibt.

ja, ich bin so blöd!

p.s. ich höre schon den chor: man is ja geil. das hol isch mir!

Ein Kommentar hinterlassen