multimedia für anfänger

ich vermisse die durch die raf verursachten staatsbegräbnisse der 70, 80er jahre , natürlich live(!) übertragen im staatsTV(ard/zdf). die sendungen(ohne werbeblöcke) zogen sich gefühlt über 6, 8 stunden hin, meistens nachmittags oder sonntagsvormittags(in der woche). das waren die höhepunkte der selbstdarstellung der demokratie in der alten brd.
zum glück hab ich noch ein paar aufzeichnungen auf vhs für den privatgebrauch. natürlich. könnte man das auch als vhs-kurs anbieten, für die langen winterabende nach der bundestagswahl.