es ist vorbei

gestern die (männlichen)kriegsgefangenen beim kricketspielen auf den platz der deutschen einheit mit dem fahrrad inspiziert; die tragen jetzt schon hermes-tea-shirts und fahren teilweise 1000€ fahrräder. na, mir solls ja egal sein, im lager ist immer was los

es ist soweit

wir sind jetzt alle wahnsinnig https://www.welt.de/politik/deutschland/article164531996/Ihr-Comeback-verdankt-die-CDU-einer-Kurskorrektur-von-Merkel.html p.s.die königstochter aus dem osten ist im westen angekommen (die gorgonen-töchter, gorgo, das haupt der medusa als neueste fernwaffe der nato, heute im naheinsatz bei treffen trump , versteinerung der spd z.b., bis sie sich dann mal selber geshen hat und die gesamte lagerverwaltung schockversteinert, endlich neue denkmäler usw.) […]

affengedanken

ich denke, also kann ich es auch. warum weit schweifen, wenn die enge so nah ist. der kopf gibt uns unsere begrenzung. wenn er keine vorgibt, dann die jeweils momentanen gesellschaftlichen verhältnisse.  arbeit macht high, aber die gedanken nicht frei. wir brauchen eine gesellschaftspolitische erinnerungswende um 180 grad. wie? hmmm …. mal überlegen: also da […]