inicio mail me! Abonnieren

Archiv für Juni, 2014

Kurzeckperlen

Immer haben sie Handmotorsägen im Auto und elektrische Schlagbohrer und Spritzpistolen. Lauter Zeug aus dem Baumarkt. Jedes Ding eine gefährliche Waffe. Wenn auf der B3 ein Räuber käme. Am besten die Motorsäge. Muß man den Räuber geschickt eine Weile hinhalten (er soll sich eine Weile gedulden), weil sie nicht immer gleich beim ersten Mal anspringt. Aber wenn sie erst an ist, kann man jeden Räuber damit in die Flucht schlagen oder in Stücke sägen und das ist dann Notwehr und als solche nicht strafbar.
Der neue elektrische Schlagbohrer ist auch nicht schlecht. Nase, Mund, Ohren, oder direkt ins Auge? Braucht man eine Steckdose. Am besten, man läßt den Räuber erstmal einsteigen, verwickelt ihn ein Gespräch und hält dann an einer Tankstelle an. Vorher zwcks Ablenkung kann man mit ihm über Fussball sprechen. Die Spritzpistole mit polizeigrünem Autolack. Punktgenau. Oder gleich leistungsfähige Flammenwerfer wie seinerzeit mit Erfolg bei der Großdeutschen Wehrmacht. Und Sieg um Sieg.
Mit der Handmotorsäge erst kürzlich den Holunderbaum. Wollte eigentlich nur zwei überstehende Äste, jetzt wo die Strasse verbreitert wird. Aber weil er dann schon dabei war und es gleich so gut ging, immer noch einen Ast und schließlich den ganzen Baum. Nicht gefällt, sondern von oben her. Stück für Stück. Im Nahkampf niedergemetzelt. Daneben die beiden Fliederbäume vorher schon. Im April. Gerade als sie anfingen wollten zu blühen. Wegen Aufsässigkeit abgeschlachtet. Eine Doppelhinrichtung. Jetzt kann die Gemeinde ausbauen.

Peter Kurzeck, Vorabend.

die 2.amerikanisierung…

bezieht sich auf die sozialisierung der ehem. ddr, dir haben daja auch dringend nötig auf ihre russifizierung oben drauf während das bei uns eher abtropft. zwangläufig übernehmen sie auch gleich die anführerrolle in der politischen affenhierarchie…
von luhansk bis stalingrad sind auch nur noch 380km beste asphaltierte landstr…die russen wollen uns dahin locken zur entscheidungsschlacht… also vorsicht…ich geh sonntag erstmal wieder auf den russenflohmarkt und erkundige mich, wie die sachlage ist…5o cent auf 5oEuro schein rausgeben können sie…

Washing Machine Poetry