inicio mail me! Abonnieren

Archiv für Dezember, 2013

fazit, memento mori

fallhöhe, verwirbelung, der vorbeirauschenden weihnachtsbäume sollen uns an das höhlengleichnis von platon erinnern. wobei die aufforderung zur spende an wikipedia uns an das wasserloch in der savanne zurück teleportiert.

nicht schlecht. naja, sylvester tag der geistesblitze

glühwein

der wettstreit zwischen baustrahlern und kochplatten führte zu mehreren kurzzeitigen stromausfällen auf dem weihnachtsmarkt.
(noch bis jahrenende)

harald

Andererseits, von der ARD rausgeworfen zu werden, das schaffen eh nur die Besten. Zum Beispiel ich.

Welt

Frohes Fest

Smarte neue Welt

„Die Welt ist kompliziert, und wer Einfachheit sucht, kann sich jederzeit mit TED-Konferenzen vollfressen.“ Evgeny Morozov

noch ein besonders schlechter witz

zum 70sten(oder 71.?) von stalingrad (und zum 100sten von willy brandt ) kriegen wir endlich unsere seinerzeit schon mal befreiten ost-kolonien wieder. wir sollten der schwulenbewegung dafür dankbar sein.

unser aller weihnachtsgeschenk

wir haben ihnen die menschenrechte geschenkt,, die kommunikationsfreiheit dazu, die konsumfreiheit sowieso bzw obendrauf, und was ist der dank dafür? sie haben uns dafür angela merkel geschenkt, die sie eigentlich als polnische weihnachtsgans exportieren wollten

(nicht so gut, aber schlechte zeiten haben auch immer schlechte witze … schlechte zeiten … bzw umgekehrt

NGO

eine menschenrechtsbewegung gründen, die weltweit jedem menschen einen platz im lager sichert.

got burns?

Red Border Films

winterschlaf

sich im keller verstecken vor den paket-drohnen. aber das handy nicht vergessen. über die waschmaschine wird man dann identifiziert.

occupy

jetzt müssen sogar schon die geistig behinderten raustreten zum rauchen.
…die raucherpause (im freien, im stehen) als revolutionsmodul

kindergeld

seit christi geburt kann man sich seine geburt bescheinigen lassen und den staat auch noch auf eine entschädigung verklagen, dafür dass man geboren wurde