inicio mail me! Abonnieren

Archiv für September, 2012

nächstens

nachdem die newyorker kunstjuden endlich verschwunden sind, der vollgeschissene hundeparcour ist aber noch da( und wird heimlich weiterbenurtz), bevölkern die kunstchinesen jetzt die stadt mit ihrem führer, dem berühmten kunstmanegementprofessor(„kurator“) aus berlin. bis februar. man hofft, dass die chinesen anschliessend sma kaufen aber so dumm werden die nicht sein, aber vielleicht kaufen sie gleich vw und bauen in baunatal alles ab…
jedenfalls sind nach der doggumenda jetzt gleich wieder die alten visagen überall auf den strassen, der gude alte 90er touch…
übrigens unsere documenda hundeschlampe, missi sippi, ist mit einem funkelnagelneuen golf kz-6 abgebraust, ohne sich bei den extra herbeigeeilten mannaggern der adolf-hitler stadt zu bedanken. da wird sich der alteaber in seinem grab in berlin umdrhen, wo er doch nichtmal eins hat! naja, ne einfache feuerbestattungsstelle

  
  

 

http://itsnobiggie.tumblr.com/

Berlin

„Was macht Ihr Sohn eigentlich?“
„Der ist nach Berlin gezogen, um sich von Gleichaltrigen in minimalen Details lautstark zu unterscheiden.“

via Jan Metanoize

„Ab 20 lebt man überhaupt nur noch in der Einbildung“

Thomas Bernhard über Kinder

Godwin’s law

Auf Englisch lautet die Regel:

“As an online discussion grows longer, the probability of a comparison involving Nazis or Hitler approaches one.”

„Mit zunehmender Länge einer Online-Diskussion nähert sich die Wahrscheinlichkeit für einen Vergleich mit Hitler oder den Nazis dem Wert Eins an.“

– Mike Godwin[1]

Wie fast alle „Usenet-Gesetze“ ist auch Godwin’s law keine naturwissenschaftliche Regel oder Gesetz, sondern eine Vorhersage auf Grundlage der Erfahrung. Godwin’s law wird häufig nicht nur bei „Nazi“-Vergleichen, sondern auch anderen moralisch belegten Formeln herangezogen.

Als informelle Maßeinheit ist in Frankreich mindestens seit 2005[2] der Point Godwin (Godwinpunkt) nachzuweisen, ein Wortspiel, da „Point“ sowohl „Punkt“ als auch „Argument“ bezeichnen kann. Point Godwin werden typischerweise mit einer Perforation[3] zum Ausschneiden vom Bildschirm[4] angeboten oder überreicht.

Immer auf die dicken Kleinen mit den großen Köpfen

Immer auf die kleinen Dicken mit den großen Köpfen

censor’d

via

Planet der Affen

via

Dreadlock from hell reloaded

click on image to enlarge

Mei Maschie is hi …

Venetberg

Imbiss in Berlin

Mann stoppt rechtsradikale Randalierer mit Dönerspieß, Morgenpost.de

Flüelapass

Bohème

Die Bohème ist die Vorschule des Künstlerlebens: Sie ist der Auftakt zur Akademie, zum Krankenhaus oder zur Leichenhalle. Henri Murger